Vulkanausbruch auf den Galapagosinseln steht kurz bevor

am . Veröffentlicht in News

Auf den Galapagosinseln gibt es aufgrund von erhöhter seismischer Aktivität nahe des Vulkans Sierra Negra auf der Insel Isabella Hinweise auf einen kurz bevorstehenden Vulkanausbruch.

Das Geographische Institut Ecuadors rät allen Reisenden eindringlich, sich bis auf weiteres vom Krater des Vulkans Sierra Negra fern zu halten. Das gilt insbesondere für den bei Touristen beliebten Wanderweg "Volcan Chico".

Aufgrunddessen werden ab sofort alle unsere Ausflüge zum Vulkan Sierra Negra bis auf weiteres eingestellt. Anstelle dessen besuchen unsere Gäste aber einen Aussichtspunkt, wo sich aus sicherer Entfernung eine spektakuläre Aussicht auf den ausbrechenden Vulkan bieten können. Als Ersatz für einen Besuch des Wanderweges Volcan Chico wird die geheimnisvolle Meereshöhle "Cueva Sucre" besucht.

Tags: Galapagos Galapagosinseln

Kontakt zu JOVENTOUR

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

 

Darf es etwas mehr sein?

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser VENTOUR Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

Ausgezeichnet & sicher reisen!

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: