Natürlich haben beide Ausgangspunkte - Iquitos/Puerto Maldonado - Ihre Reize. In Puerto Maldonado sieht man mehr Tiere, denn die Lodges sind weiter von der Stadt entfernt. Hier sind die Lodges auch im Durchschnitt neuer als in Iquitos. Dafür sieht man in Iquitos den wirklichen Amazonas Fluss und die rosa Flussdelfine.

Ausserdem lässt sich Puerto Maldonado, wenns auf’s Budget ankommt, auch mit dem Linienbus erreichen. Nach Iquitos muss man immer fliegen (nur ab Lima möglich, seit 2018 auch Flüge ab Cusco).

Kontakt zu JOVENTOUR

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

 

Darf es etwas mehr sein?

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser VENTOUR Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

Ausgezeichnet & sicher reisen!

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: