Generell haben Vegetarier /innen wenige Probleme in Südamerika. Wir empfehlen für  lange Reisen immer einige Eisentabletten einzupacken, da die Gemüseauswahl auf Grund der Fleischmenge manchmal etwas wenig ist und dann isst man viel Nudeln oder Pizza. In Peru und Bolivien ist es gar kein Problem als Vegetarier zu reisen. Argentinien ist natürlich sehr "fleischlastig".  Man muss immer klarstellen, dass man als Vegetarier auch kein Pollo (Hühnchen) isst. Hühnchen gilt oftmals nämlich nicht als Fleisch.

Kontakt zu JOVENTOUR

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

 

Darf es etwas mehr sein?

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser VENTOUR Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

Ausgezeichnet & sicher reisen!

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: