Reiseveranstalter Infos über El Salvador

Wir, als Reiseveranstalter für El Salvador empfehlen das Land in Mittelamerika für eine Kombination aus Strand und Kultururlaub

Alle Infos die wir hier hier veröffentlichen, haben wir selber gesammelt. Wir, als Reiseveranstalter, können nur Empfehlungen für El Salvador aussprechen. Falls Du Zweifel bei Gesundheits- oder Dokumentenfragen hast, setzte dich mit deinem Hausarzt oder den zuständigen Botschaften in Verbindung.

El Salvador, das kleinste und am dichtesten besiedelte Land Mittelamerikas, liegt zwischen Guatemala, Honduras und der Pazifikküste. Das sich auf 8000 Quadrat-Meilen erstreckende Land bietet eine große Anzahl an Aktivitäten und dank der geringen Größe sind diese alle innerhalb von maximal 3 Stunden Fahrt erreichbar. War man gerade noch an der Spitze eines Vulkans, kann man 45 Minuten später schon im herrlichen Meer schwimmen.

Da El Salvador vor der spanischen Eroberung ein Teil der Maya-Zivilisation war, gibt es viele archäologische Stätte zu entdecken, wo du dich den Maya ganz nah fühlen und mehr über die Lebensweise der ehemaligen Hochkultur erfahren kannst. Eine der beeindruckenden Maya-Stätten ist Joya de Cerén, die vor 1.400 Jahren unter Vulkanasche begraben wurde und heutzutage zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

El Salvador bestätigt mit seiner abwechslungsreichen Flora und Fauna, dass es nicht immer auf die Größe ankommt. Hier finden sich Mangrovenwälder, Sumpfwälder, Lagunen, Kiefern- und Eichenwälder, Nebelwälder und tropische Trockenwälder und darüber hinaus eine ausgedehnte Vielfalt an Schmetterlingen, Vogelarten, Fischen und Orchideen.

Das kleine Land verfügt über eine vulkanische Landschaft, die Zugang zu viele Aktivitäten an Land und Wasser ermöglicht! Zu den spannenden Aktivitäten zählen Mountainbike fahren durch die Nebelwälder in Apaneca, eine Vulkanbesteigung von Santa Ana oder Izalco, Tauchen im Ilopango-See, Angeln an der Costa del Sol, Kajakfahren in den Mangroven und Rafting im Rio Lempa. Auch Surfer-Herzen lässt El Salvador höher schlagen, da das kleine Land ein wahres Surfer-Paradies ist. Ein Ritt auf den Wellen ist hier überall möglich, die perfekte Welle findet sich in La Libertad und El Cuco.

Anreise nach El Salvador

El Salvador hat nur einen Flughafen „Comalapa International Airport“ und für die Fluggesellschaft Avianca stellt dieser das Drehkreuz in Zentralamerika dar. Andere Fluggesellschaften sind: Delta, United...

Geld und Bezahlen in El Salvador

El Salvador hat zwar offiziell zwei offizielle Landeswährungen, nämlich den US-Dollar und den salvadorianischen Colón. Letzter zirkuliert allerdings nicht mehr sodass der US-Dollar die hauptsächliche...

Gesundheit in El Salvador

Die medizinische Versorgung in El Salvador entspricht nicht den europäischen Standards und weist insbesondere hygienische Mängel aus. Besonders in den ländlichen Gebieten von El Salvador ist die...

Einreisebestimmungen für El Salvador

Für die Einreise nach El Salvador benötigen deutsche Staatsangehörige für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum, allerdings ist ein Reisepass zur Einreise nach El Salvador...

Strom in El Salvador

Die  Stromspannung  beträgt  in  ganz  El Salvador 115  Volt/60 Hz. Für die Steckdosen Typ A und B (nach US Norm) ist ein Adapter für Flachkontaktstecker notwendig. Diese&nbsp...

Sicherheit in El Salvador

El Salvador verzeichnet aufgrund von rivalisierenden Banden eine relativ hohe Kriminalitäts- und Gewaltrate. Die Banden sind Mara Salvatrucha und Bario 18. Jedoch sind Ausländer und Touristen zu keiner Zeit von...

Beste Reisezeit für El Salvador

Aufgrund seiner Lage in der tropischen Klimazone gibt es in El Salvador keine großen Temperaturunterschiede und somit auch keine Jahreszeiten wie wir sie aus Europa kennen. Temperaturunterschiede hängen in El...

Kontakt zu JOVENTOUR

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

 

Darf es etwas mehr sein?

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser VENTOUR Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.